Akupunktur 2017-10-13T14:48:02+00:00

Akupunktur.

Es gibt immer wieder Situationen, in denen die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt. Die Akupunktur als Komplimentärmedizin kann bei vielen Beschwerden sehr hilfreich sein, wie zum Beispiel:

  • Schmerztherapie bei Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Gelenksschmerzen
  • Allergien
  • Tinnitus
  • chron. Nasennebenhöhlenentzündung
  • Gewichtsreduktion
  • Raucherentwöhnung
  • Schwangerschaftsbeschwerden wie z.B.: Übelkeit, Obstiation, Kopfschmerz, Wassereinlagerungen, Sodbrennen, Schlafstörung
  • Geburtsvorbereitung
  • Gynäkologische Beschwerden wie z.B: Unregelmäßiger Zyklus, Blutungsstörung, Regelbeschwerden, Prämenstruelles Syndrom, Wechselbeschwerden
  • Kinderwunsch Behandlung
  • Rezidivierende Harnwegsinfekte